Zentrales Angebot Schlüsselqualifikationen (ZSQ)

List of all courses

07.10.19 Labore, Referate & Co – die Zusammenarbeit in Gruppen- und Teams erfolgreich gestalten  Gruppenarbeit Teamarbeit

Mit anderen Studierenden Berichte, Protokolle, Referate verfassen, in Laboren und Projektgruppen zusammenarbeiten – das gehört zum Studierendenalltag.   

Wie kann die Zusammenarbeit in der Gruppe von Anfang an sinnvoll organisiert und gestaltet werden, um gemeinsam das Arbeitsziel mit fairer Aufgabenverteilung und möglichst nicht „auf den letzten Drücker“ zu erreichen?

Lernziel des Workshops ist es, sich sinnvoll in Gruppen zu organisieren, Erwartungen an die Zusammenarbeit zu klären, gemeinsam Arbeitsziele und Arbeitspakte festzulegen, den Arbeitsfortschritt zu überprüfen und einander auch in schwierigen Phasen konstruktiv Feedback zu geben.

Der Workshop richtet sich an Studierende aller Fakultäten, auch Arbeitsgruppen sind erwünscht.

Nachfragen gerne an die Dozentin, per E-Mail: ursula.keiper@hs-hannover.de  

Unterrichtssprache: Deutsch

Zuordnung zu Curricula: -

Credits: -

Präsenzstunden: -

Empfehlungen zum Selbststudium: -

Empfohlene Voraussetzungen: -

Anforderungen der Präsenzzeit: -

Anforderungen des Selbststudiums: -

Studien-/Prüfungsleistung: -

Material: -

Literatur: -

Veranstaltungsort Bismarcktraße 2, 5A.1.01E

 



Course duration: Montag, 07. Oktober 2019, 10:00-17:00 Uhr
Type: Workshop
This course is currently not offered.
20.11.19 Mit der richtigen Lerngruppe schneller zum Ziel ... (nur für Fak II)  Teamarbeit

Sie würden gerne an unseren Veranstaltungen teilnehmen, aber die Termine passen nicht? Melden Sie sich gerne bei uns, wir finden sicher eine Lösung.

Nutzen Sie auch unsere Einzelberatungen, wir begleiten Sie individuell – auf Wunsch auch bis zu Ihrem Abschluss.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne per E-Mail unter:
gaby.olbrich@hs-hannover.de

 

 

Inhaltsbeschreibung:

Teamarbeit ist eine der wesentlichen Herausforderungen im Studium und im beruflichen Leben. Was trägt zu ihrem Gelingen bei? Welche Stolpersteine sind zu berücksichtigen? Wie schafft man es, vielfältige Interessen und unterschiedliche 'Typen' zu integrieren? Diese Fragen werden an konkreten Beispielen und Teambildungsaufgaben reflektiert.

 

Ziele der Veranstaltung: Sie erfahren, wie Sie Lerngruppen initiieren und sinnvoll gestalten können.

 

Voraussetzungen: Studierende der Fakultät II, die an Brückenkursen teilgenommen haben

Vorkenntnisse: nicht notwendig

Unterrichtssprache: deutsch

Zuordnung zu Curricula:

Credits:

Studien-/ Prüfungsleistung:

Präsenzstunden:

Anforderungen der Präsenzzeit:  aktive Teilnahme

Empfehlung zum Selbststudium:

Literatur:

Material:



Course duration: zwei Nachmittage
Type:
This course is currently not offered.